Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Bio ist hochmodern! Wir wollen Bio für alle - im Austausch gegen ein bisschen Mitarbeit.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Man will immer genauer wissen, was man gerade tatsächlich vor sich auf dem Teller hat. Pestizide, Hormon, genmanipulierte Pflanzen? Das alles klingt nicht sehr appetitlich.
Wir möchten Interessierten ermöglichen, mitten in der Stadt ihr eigenes kleines Beet zu bewirtschaften. Zusammenarbeit ist gewünscht! Mit dem nötigen Fachwissen soll ein Agrarwissenschaftler mit Rat und Tat zur Seite stehen - wie kann ich Pestizidnutzung vermeiden? Wie trägt meine Tomate die meisten Früchte? Insbesondere Familien mit Kindern sollen sich hier austoben können, wenn zum Beispiel kein eigener Garten zur Verfügung steht. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus. Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante.

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
SvenjaHB am 17.01.2017

Test

Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 5000.00
  • Sparkasse XY

    Gerade in Städten ist es wichtig, dass Kinder wieder lernen, worher die Lebensmittel kommen. Dies ist eine Möglichkeit Natur "greifbar" zu machen. Super Sache!

    € 10.00
3 Unterstützer
5.025 € von 6.200 €
81%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 27.04.2017 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie