Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien, Flüchtlingskinder und Kinder mit Migrationshintergrund auf ihrem Schul- und Bildungsweg.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unter dem Blickwinkel der Chancengleichheit möchten wir diesen Kindern eine adäquate Schulausstattung, die Teilnahme an Schulprojekten und Ausflügen sowie die Inanspruchnahme von Nachhilfe ermöglichen und ihre Integration in den Schulen fördern. Des Weiteren unterstützt Nima ́s e.V. Projekte an den Schulen zur Stärkung der interkulturellen Bildung und Integration.
Im Rahmen des Projektes möchten wir die Teilnahme bedürftiger Kinder an Schulprojekten und -fahrten ermöglichen. An einigen Projekten und AG´s, die an Schulen angeboten werden, können Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien nicht teilnehmen, da die Kosten die Familien vor eine finanzielle Herausforderung stellen. Nicht alle Eltern bedürftiger Kinder sind Empfänger von Sozialleistungen und haben Anspruch auf Leistungen aus Bildung & Teilhabe. Gleichzeitig sind diese Leistungen häufig an bestimmte Richtlinien und Voraussetzungen geknüpft. Auch für viele Alleinerziehende ist es oft schwierig zusätzliche Projekte für ihr Kind zu finanzieren.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Unser Projekt ermöglicht es bedürftigen Kindern, Kindern aus einkommensschwachen Familien und Flüchtlingskindern auf Augenhöhe mit ihren Schulkameraden am Bildungssystem teilzunehmen. Sei es durch eine adäquate Schulausstattung, die Teilnahme an einer Klassenfahrt oder einem Musik-oder Kunstprojekt oder die Übernahme der Kosten für Nachhilfe oder Sprachförderung. In die Bildung bedürftiger Kinder zu investieren und dafür zu spenden, ermöglicht diesen Kindern langfristig eine bessere Perspektive in unserer Gesellschaft. Es ist einfach Gutes zu tun und mit einer kleinen Spende zur Teilnahme dieser Kinder am Bildungswesen beizutragen. Die Bildung unserer Kinder ist ein wesentlicher Baustein unserer Gesellschaft und die Basis einer erfolgreichen Integration.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Unser Verein steht in direktem Kontakt mit den Schulen. Wir werden umfassend mit dem notwendigen Bedarf oder Förderangebot des betroffenen Kindes über die zuständigen Lehrer/innen oder Sozialarbeiter informiert.
Mit unseren Spenden ermöglichen wir den Kindern eine adäquate Schulausstattung, die Teilnahme an interkulturellen Projekten oder die Übernahme von Sprachförderung und Nachhilfe.
Wenn das Ziel nicht erreicht wird werden wir nach weiteren Spendern suchen, bis die Summe erreicht ist. Sofern die Summe übertroffen werden sollte, werden wir diesen Betrag in einen weiteren Bedarf im Rahmen des Projektes investieren.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Nima ́s e.V. Verein zur Ausbildungsförderung wurde im Dezember 2014 von Dr. Tannaz Westerberg gegründet und ist seit Mai 2015 als gemeinnütziger und mildtätiger Verein eingetragen. Seit Gründung des Vereins verfolgen wir unsere Projekte und möchten einen Beitrag zur Schulbildung, interkulturellen Bildung und Integration leisten.

Links zum Projekt:

 

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Herzlichen Dank an alle, die unser Projekt mit unterstützt haben. Dank Ihrer Spende haben wir unser Spendenziel erreicht. Die Spenden dienen der Förderung bedürftiger Kinder auf dem Schul-und mehr

Unterstützer:

22 Unterstützer
1.890 € von 1.000 €
189%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 02.02.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie