< Zur Projektübersicht

Gemeinsam musizieren, um Menschen zu erfreuen
Akkordeon-Orchester Ibbenbüren e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Akkordeon-Orchester probt wöchentlich unter der Leitung unserer Dirigentin. Um uns dies leisten zu können und auch neue Noten anzuschaffen, möchten wir auf diesem Weg Spenden sammeln.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unser Orchester besteht seit über 60 Jahren. Jede Woche treffen wir uns, um gemeinsam unter der Leitung unserer Dirigentin neue und alte Titel zu proben. Mit viel Geduld und musikalischem Verständnis schafft sie es immer wieder, uns auch schwierige Stücke nahe zu bringen. Ohne einen Dirigenten ist ein Orchester nicht in der Lage, das Zusammenspiel der einzelnen Stimmen und Instrumente zu realisieren. Und natürlich sind mit einem Orchesterleiter auch immer Kosten verbunden. Mittlerweile haben viele ehemalige Spieler aus familiären oder beruflichen Gründen ihre Mitgliedschaft gekündigt. So wird es immer schwieriger, durch die verbleibenden Mitglieder die Kosten zu decken. Durch diese Spendenaktion erhoffen wir uns eine finanzielle Unterstützung, damit wir auch in der Zukunft mit unserer Dirigentin gemeinsam an neuen Zielen arbeiten können und auch evtl. noch neue Noten anschaffen können. Damit wir als Orchester weiterhin in der Region in und um Ibbenbüren Menschen mit unserer Musik unterhalten können. Ob auf Stadtfesten, in Kurorten oder bei privaten Feiern und Jubiläen, überall können Sie uns erleben.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Musik erfreut Menschen jeden Alters. Und gerade Akkordeon-Orchester sind in den letzten Jahren rar geworden. Daher ist es uns ein besonderes Bedürfnis, dieses Instrument in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Aber ohne Dirigent(in) ist dies einfach nicht möglich. Um zu hören, ob die verschiedenen Stimmen miteinander harmonieren, ist es unabdingbar, dass jemand vor dem Orchester steht, falsche Töne korrigiert, die passenden Einsätze gibt und alles zusammenführt. Natürlich kostet das Geld, aber auch viel Zeit in Vor- und Nachbereitung und auch Geduld und Nerven. Unsere Dirigentin motiviert uns immer wieder, auch die schwierigeren Stücke in Angriff zu nehmen und daran zu wachsen. Daher sind wir jedem Spender dankbar, der es uns ermöglicht, auch weiterhin unseren Probenrhythmus beizubehalten. Machen Sie es möglich, dass das Akkordeon als Instrument weiterhin in der Region auf Veranstaltungen zu hören und zu sehen ist.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit dem gesammelten Geld möchten wir unsere Dirigentin im kommenden Jahr bezahlen und, falls mehr zusammen kommt, auch gerne noch neue Noten anschaffen. Auch wenn das Spendenziel nicht erreicht werden sollte, werden die Spenden ausschließlich zum genannten Zweck verwendet. Um genügend Spender zu akquirieren, haben wir alle Vereinsmitglieder aufgerufen, Werbung für diese Aktion zu machen.
Des Weiteren werden wir auch auf unserer Internetseite und auf unserer Facebookseite dafür werben.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Mein Name ist Daniela Rahenkamp und ich bin Schriftführerin vom Akkordeon-Orchester Ibbenbüren e.V.
Seit über 30 Jahren bin ich aktives Mitglied im Verein und seit vielen Jahren auch in der Vorstandsarbeit. In den früheren Jahren hatten wir zum Teil über 50 aktive Spielerinnen und Spieler und haben zum Teil in den Sommermonaten an fast jedem Wochenende Auftritte absolviert, manchmal auch an 2 Tagen. Außerdem wird auch seit jeher die Aktivität neben den Proben und Auftritten groß geschrieben. Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Mehrtagesfahrten incl. Auftritte, und, und, und. Leider sind die Mitgliederzahlen in den letzten Jahren stark geschrumpft bedingt durch Familie und Beruf. Der "harte Kern" hat sich jedoch gehalten und hofft, in der Zukunft auch noch neue Mitglieder begrüßen zu können. Nicht nur Akkordeonspieler sondern gerne auch Schlagzeuger oder Bassisten.

Links zum Projekt:

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

15 Unterstützer
880 € von 1.200 €
73%
18 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 03.02.2017 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie