< Zur Projektübersicht

Mittagessen für die Kinder von Muisne
Nueva Sonrisa e.V.

Projektbeschreibung
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Nueva Sonrisa e.V. unterstützt Kinder mit besonderen Fähigkeiten in Muisne/Ecuador mit einer warmen Mahlzeit, damit sie eine gleichberechtigte Chance auf Bildung und Entwicklung haben.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Wer erinnert sich nicht an die Trinkmilchpäckchen aus seiner Schulzeit? Für viele ist diese Erinnerung mit einer angenehmen und unbedarften Schulzeit verbunden. Doch nicht alle Kinder erleben eine so unbeschwerte Schulzeit. Für die Kinder des Instituts „Nueva Amanecer“ ist diese Trinkmilch die einzige – aber unregelmäßig – von der Regierung zur Verfügung gestellte Ernährung, die sie zwischen den Therapien und Unterrichtsstunden am Institut erhalten. Und das, obwohl einige Kinder bis zu 2 Stunden Fahrt täglich zum Institut auf sich nehmen.

Das Institut „Nuevo Amanecer“ ist seit 2012 die einzige Institution im Umkreis von mehr als 100km, die sich um Kinder mit besonderen Fähigkeiten kümmert. Aus diesem Grund nehmen viele Eltern, die mit ihren Familien nicht direkt auf Muisne leben, das Angebot des Instituts dankend an. Durch die hohen Kosten für die Fahrt, die schlechte finanzielle Lage vieler Familien, die mangelnde Selbstständigkeit der Kinder sowie die geringe Unterstützung der öffentlichen Hand sind diese Kinder auf fremde Hilfe angewiesen.

Nueva Sonrisa e.V. hat sich aus diesem Grund im letzten Jahr entschieden, durch Spenden Essenspatenschaften zu ermöglichen, um den Kindern täglich eine warme Mahlzeit zu garantieren, damit sie den schwierigen Alltag unbeschwerter meistern können. Mittlerweile konnten wir bereits 2 Schuljahre unterstützen und das neue Schuljahr startet im März 2017.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Kinder mit besonderen Fähigkeiten haben in Ecuador immer noch keine gleichberechtigten Chancen und oft keinen Zugang zur Bildung. Das Institut ist eine der wenigen Einrichtungen im Land, welche allerdings nur mit sehr geringen Mitteln durch die öffentliche Hand unterstützt wird. Das Mittagessen bedeutet für die Gruppe von Kindern und Jugendlichen sehr viel und kann auch als Anreiz verstanden werden, überhaupt regelmäßig in die Einrichtung zu kommen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir haben auf Musine einen Koch beauftragt, der das Mittagessen zubereitet. Heriberto Napar betreibt auf Muisne eine kleine Kantine, in der er einfache Gerichte kocht und verkauft. Er wird auch für die Kinder des Instituts täglich frisch kochen und dieses zur Mittagszeit liefern. Die Bezahlung erfolgt an Heriberto direkt durch Nueva Sonrisa e. V. aus Deutschland. Egal wie viele Spenden wir einnehmen werden, jeder Beitrag wird direkt in das Projekt fließen, da es bereits realisiert wird und wir dennoch auf weitere Spenden angewiesen sind, um kontinuierlich für alle Kinder Mittagessen ausgeben zu können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Kurz nach der Gründung des Vereins in Wettringen (Kreis Steinfurt) im Jahr 2010 durch die Studenten Thomas Dircksen, Eva Becke u.a. wurde auch eine Partnerschaft mit der auf Muisne ansässigen „Hellen-Keller Schule“ und dem „Instituto de Educación Especial Nuevo Amanecer“ geschlossen. Das „Instituto“ zeichnet sich dadurch aus, dass es als einzige Bildungseinrichtung auf Muisne auch Kindern mit besonderem Förderbedarf die Möglichkeit gibt eine Schulausbildung zu erlangen. Um diese Partnerschaft längerfristig und effizient umsetzen zu können, entsendet der Verein Nueva Sonrisa e. V. regelmäßig Freiwillige, die in der „Hellen-Keller Schule“ sowie dem „Instituto“ aktiv mitarbeiten. So konnte beispielsweise im Jahr 2011 der Schulhof erneuert werden und didaktisches Spielmaterial für das „Instituto“ angeschafft werden.

Projekt jetzt unterstützen!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Obwohl das Spendenziel nicht ganz erreicht wurde, können wir Ihnen versichern, dass durch diese Summe ein Großteil der Mittagessen für das nächste halbe Jahr abgedeckt ist. Wir bedanken uns mehr

Unterstützer:

  • Bettenkurt

    Zu meinem 60. Geburtstag habe ich mir von meinen Gästen gewünscht, dass sie mich mit einer Spende für Muisne beschenken. So sind 400 EUR zusammengekommen. Meinen Gästen danke ich dafür ganz herzlich.

    € 400.00
  • fv101901

    Ich finde einfach klasse benachteiligten Kindern zu helfen. Das bei nuevasonrisa die Hilfe ohne Abzüge ankommt und sich viele ehrenamtlich engagieren ist wirklich toll!

    € 1000.00
  • Kreissparkasse Steinfurt

    Nahrung und Bildung - beides sind Grundbedürfnisse, die überall auf der Welt erfüllt werden sollten. Mit Ihrem Projekt helfen Sie den Kindern nachhaltig und geben ihnen eine Zukunftsperspektive. Daher fördern wir dieses Projekt gerne mit einem Startbonus von 100 € und wünschen viel Erfolg!

    € 100.00
3 Unterstützer
1.500 € von 2.036 €
73%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 11.02.2017 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 2 €.

    Eine warme Mahlzeit am Tag für ein Schulkind.

    Jetzt unterstützen