< Zur Projektübersicht

Sanierung Sportanlage Waldstadion Bomlitz
SG Bomlitz-Lönsheide

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Sportanlagen im Waldstadion Bomlitz, speziell die Kunststoffflächen, sind nach mehr als 60 Jahren verbraucht und müssen dringend saniert werden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Seit Jahren bemüht sich die SG Bomlitz-Lönsheide e.V. um den Erhalt der Sportstätte im Herzen von Bomlitz.
Die Sportanlagen im Waldstadion, speziell die Kunststoffflächen, sind nach mehr als 60 Jahren verbraucht und müssen dringend saniert werden. Die Gemeinde Bomlitz kann in der jetzigen Situation eine solche Sanierung nicht durchführen.
Diese einzigartige Sportanlage wurde zu einer Zeit errichtet, in der es der Gemeinde Bomlitz, dank der hiesigen Industrie, sehr gut ging. Hier sind Sportler, wie z.B. Hans-Joachim Walde und Guido Kretschmer, groß geworden und haben sehr erfolgreich an den olympischen Spielen teilgenommen.
Gemäß Pachtvertrag ist die SG Bomlitz-Lönsheide e.V. für Pflege, Instandhaltung und Sanierung der Sportanlagen innerhalb des Waldstadions verantwortlich.
Die SG Bomlitz-Lönsheide möchte hier Verantwortung übernehmen und die Sportstätte Waldstadion für die vielen Kinder und Jugendlichen sanieren und erhalten.
Für die Sanierung der Kunststoffflächen besteht ein Investitionsbedarf von ca. 125.000 Euro. Der Landessportbund (Sportbund Heidekreis) würde dieses Projekt gemäß Sportstättenförderung mit max. 30 % fördern. Dennoch bleibt eine erhebliche Finanzierungslücke. Einen Teil dieser Summe versuchen wir über Spendengelder zu finanzieren.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ausdauer, Selbstdisziplin, Fairness, Teamgeist
- Wie und Wo werden diese wichtigen Werte und Sozialkompetenz vermittelt?
Am besten durch Sport vor Ort. Doch ohne entsprechende Sportanlagen kann ein Sportverein diese soziale Aufgabe nicht wahrnehmen und ein sehr wichtiger Baustein zur Erhaltung der Lebensqualität würde nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Für die einzelnen Sanierungsschritte wurden Angebote von Fachfirmen eingeholt. Die Gesamtkosten betragen ca. 125.000 €. Mit der Unterstützung des Sportbundes Heidekreis wurden Änträge beim Landessportbund ( max. 30 %) gestellt.
Die Finanzierung läuft über eine Darlehn. Einen Teil dieser Summe versuchen wir über das Projekt 400x40x4 (400 Spender x 40 €/pro Jahr x 4 Jahre) und der Plattform "Einfach gut machen" zu finanzieren. Dennoch bleibt eine erhebliche Finanzierungslücke. Ohne weitere Spender und Sponsoren würde die Handlungsfähigkeit der SG Bomlitz-Lönsheide für einige Jahre erheblich einschränken sein. Dennoch wollen wir gemeinsam die Sportanlagen des Waldstadions so zu sanieren, dass auch zukünftig im Herzen von Bomlitz Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche angeboten werden können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

SG Bomlitz-Lönsheide e.V. (Mehrspartenverein mit ca. 1.100 Mitgliedern)

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

4 Unterstützer
1.090 € von 24.000 €
4%
102 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 30.12.2017 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen